Über die Zeitschrift

Fokus und Anwendungsbereich

Mitteilungen der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart

ISSN 1615-3820 (Druck-Ausgabe)
ISSN 2747-7290 (Online-Ausgabe)

Es werden nicht alle Beiträge bzw. Rubriken in den Heften einzeln ausgewiesen und als PDF zum Download angeboten (z.B. Kurz und aktuell, WLB in den Medien, Ausstellungen mit Beständen aus der WLB). Alle Inhalte des Hefts sind in der kompletten Ausgabe (Gesamtausgabe) zu finden.

Open Access Policy

Die elektronische Fassung des WLBforum ist - wie die gedructen Hefte - ein Angebot der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart und erscheint Open Access. Die elektronische Fassung des WLBforum erscheint zeitgleich zu den gedruckten Heften ("goldener Weg").

Zur Open-Access-Policy der Württembergischen Landesbibliothek: https://www.wlb-stuttgart.de/die-wlb/wir-ueber-uns/zugaenglichkeit-von-ressourcen/

Copyright Notice

Die Autorinnen und Autoren behalten das Urheberrecht und ohne Einschränkungen die vollen Veröffentlichungsrechte. Unsere Hefte werden mit der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht, es sei denn, die Lizenz muss aufgrund von Einschränkungen durch den Bildrechteinhaber für ein einzelnes Heft geändert werden.

Datenschutzerklärung

Die Württembergische Landesbibliothek stellt ihren Benutzern in öffentlichem Auftrag und auf der Grundlage ihrer Benutzungsordnung ein umfangreiches Serviceangebot zur Verfügung. Zur Erledigung dieser Aufgabe sowie zur Durchführung und Sicherstellung der damit verbundenen Dienste benötigt die Bibliothek teilweise personenbezogene Daten.

Wir erheben und verwenden Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des DSGVO und nur zur Erledigung der mit der Bereitstellung unserer Dienste zusammenhängenden Anforderungen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, ebenso wenig eine personalisierte Auswertung.

Soweit bei der Verarbeitung automatisierte Verfahren zur Unterstützung eingesetzt werden, fallen Logfiles an, die in regelmäßigen Abständen gelöscht werden.

Für die Nutzung der Publikationsplattform als Autor und Redaktionsmitglieder ist eine Benutzerauthentifizierung erforderlich: Optional können sich Leser anmelden, was eine Benutzerauthentifizierung erforderlich macht. Dafür verwenden wir die vom Nutzer bzw. Autor beim Registrierungsvorgang hinterlegten Angaben zu Name, Vorname, Institution, Land, E-Mail-Adresse, Benutzer/innen-Name und Passwort.

Statistik

Zur Weiterentwicklung und zur Auswertung der Nutzung ihrer Angebote führt die WLB Nutzungsstatistiken. Dazu werden für die Statistiken der Publikationsplattform lediglich die IP-Adressen ausgewertet und anonymisiert verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt, ebenso wenig eine Profilbildung.

Datensicherheit

Die Württembergische Landesbibliothek setzt gemäß Artikel 32 DSGVO technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten und über Sie erhobenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Rechtsvorschriften laufend überarbeitet.

Haftung

Der jeweilige Herausgeber ist für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereitstellt, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich (§ 7 TMG).
Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereit gestellten Inhalte zu unterscheiden.
Durch diese "externen Links" vermittelt die Württembergische Landesbibliothek den Zugang zu "fremden Inhalten" (§ 8 TMG). Für die "fremden Inhalte" ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Informationen nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen weder ausgewählt noch verändert hat.

Auskunftsrecht und Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von der WLB zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und ggf. deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen (Artikel 15 DSGVO).
Das Auskunftsrecht kann nach § 9 LDSG unter bestimmten Voraussetzungen beschränkt werden.  Unbeschadet davon bleibt das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d. i. der „Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg“.

Datenschutzbeauftragter

Kontakt: datenschutz@wlb-stuttgart.de