NS-Raubgutforschung an der Württembergischen Landesbibliothek

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v19i1.171

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Provenienzforschung Nationalsozialismus

Abstract

Im Projekt „Suche nach NS-Raubgut in den nach 1944 antiquarisch wiederbeschafften Beständen der Württembergischen Landesbibliothek“ werden seit Juni 2016 Teile der Bibliotheksbestände nach NS-Raubgut untersucht.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

03.05.2021

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Nüchter, M. und Pust, H.-C. (2017) „NS-Raubgutforschung an der Württembergischen Landesbibliothek“, WLBforum. Stuttgart, 19(1), S. 22–29. doi: 10.53458/wlbf.v19i1.171.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge