Die Kriegssammlung der Königlichen Hofbibliothek Stuttgart

Autor/innen

  • Hans-Christian Pust Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v15i2.257

Schlagworte:

Stuttgart Württembergische Landesbibliothek Bibliothek für Zeitgeschichte Sammlung

Abstract

Im Ersten Weltkrieg entstanden zahlreiche sogenannte Kriegssammlungen, die zumeist versuchten, sämtliches Druckmaterial aus der „großen Zeit“, die man angeblich miterleben durfte, zu sammeln. Wie in vielen anderen Bibliotheken wurde nach 1914 auch in der Stuttgarter Hofbibliothek eine eigene „Kriegssammlung“ angelegt.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Journal Details

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-05-03

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Pust, H.-C. (2021) „Die Kriegssammlung der Königlichen Hofbibliothek Stuttgart“, WLBforum. Stuttgart, 15(2), S. 22–28. doi: 10.53458/wlbf.v15i2.257.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge