Erfahrungen mit dem neuen Bibliothekssystem aDIS/BMS – Teil 2

aDIS/BMS löst BIBDIA in der Leihstelle ab

Autor/innen

  • Eva Jantsch Württembergische Landesbibliothek
  • Marion Wildermuth Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v16i2.292

Schlagworte:

Stuttgart Württembergische Landesbibliothek Bibliothekssystem

Abstract

Nachdem das System BIBDIA 13 Jahre in der Leihstelle der WLB im Einsatz gewesen war, wurde es am 11.09.2013 gegen 21:00 Uhr abgestellt. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Leihstelle galt es, sich von einem zuverlässigen, stabilen und sehr vertrauten Ausleihsystem zu verabschieden.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

03.05.2021

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Jantsch, E. und Wildermuth, M. (2014) „Erfahrungen mit dem neuen Bibliothekssystem aDIS/BMS – Teil 2: aDIS/BMS löst BIBDIA in der Leihstelle ab“, WLBforum. Stuttgart, 16(2), S. 8–11. doi: 10.53458/wlbf.v16i2.292.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge