Selbstverbuchung in der WLB

Autor/innen

  • Martina Lüll Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v16i1.316

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Ausleihverbuchung

Abstract

Mit Spannung haben wir auf diesen Moment gewartet. Seit 2011 haben im Hinblick auf den Bezug des Erweiterungsbaus fleißige Kolleginnen und Kollegen im Magazin Vorbereitungen dafür geleistet und RFID-Etiketten in bzw. auf alle Medien geklebt, die wir seit 2005 erworben haben, und zeitgleich wurde der Neuzugang in Leihstelle und Schlussstelle entsprechend ausgestattet – ohne dass wir wissen oder auch nur testen konnten, ob die Selbstverbuchung überhaupt funktionieren würde. Seit dem 29.1.2014 wissen wir – es ist geglückt!

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-05-03

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Lüll, M. (2021) „Selbstverbuchung in der WLB“, WLBforum. Stuttgart, 16(1), S. 13. doi: 10.53458/wlbf.v16i1.316.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge