Das Kriegstagebuch von Hans von Winterfeldt, 1914-1916

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v18i2.325

Schlagworte:

Stuttgart Erster Weltkrieg Württembergische Landesbibliothek Bibliothek für Zeitgeschichte Winterfeldt, Hans, von

Abstract

Am 27. Mai 2016 bot das Berliner Auktionshaus Jeschke van Vliet ein für die Bibliothek für Zeitgeschichte sehr interessantes Objekt an: das Kriegstagebuch von Hans von Winterfeldt, deutscher Generalleutnant und Oberquartiermeister im Ersten Weltkrieg. Bei dem Tagebuch handelt es sich um eine zentrale, bisher in der Fachwelt völlig unbekannte Quelle einer wichtigen Persönlichkeit des Ersten Weltkriegs.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Journal Details

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-05-03

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Westerhoff, C. (2021) „Das Kriegstagebuch von Hans von Winterfeldt, 1914-1916“, WLBforum. Stuttgart, 18(2), S. 42–45. doi: 10.53458/wlbf.v18i2.325.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Bedeutende Neuerwerbungen