IBS, aDIS/BMS, Astec, RDS, ZDV, Konsortialmodell, ... ???

Das zukünftige Bibliothekssystem für die WLB

Autor/innen

  • Stephan Abele Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v14i2.375

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Bibliothekssystem Datenverarbeitung

Abstract

Eine große und leistungsfähige Bibliothek benötigt ein stabiles und verlässliches IT-Rückgrat, um benutzer- und mitarbeiterbezogen effektiv und zuverlässig arbeiten zu können. Die bibliothekarischen Tätigkeiten und Geschäftsgänge werden dabei durch Fachanwendungen unterstützt, und die damit implementierten Workflows umspannen zumeist mehrere Bereiche einer Bibliothek.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Journal Details

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-05-03

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Abele, S. (2021) „IBS, aDIS/BMS, Astec, RDS, ZDV, Konsortialmodell, . ??? Das zukünftige Bibliothekssystem für die WLB“, WLBforum. Stuttgart, 14(2), S. 13–16. doi: 10.53458/wlbf.v14i2.375.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge