Ausstellung „Orages de Papier“ in Paris

Autor/innen

  • Hans-Christian Pust Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v12i2.395

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Bibliothek für Zeitgeschichte Ausstellung Erster Weltkrieg Bibliothèque Nationale et Universitaire de Strasbourg

Abstract

Am 26. Oktober 2010 wurde in Paris die Ausstellung „Orages de Papier – La Grande Guerre des médias“ eröffnet. Die Bibliothek für Zeitgeschichte hat diese Ausstellung zusammen mit der Bibliothèque nationale et universitaire de Strasbourg (BNU), der Bibliothèque de Documentation Internationale Contemporaine (BDIC) in Paris-Nanterre und der Bibliothèque nationale de France (BnF) erarbeitet. Alle vier Institutionen haben zu der Ausstellung Exponate aus ihren Kriegssammlungen beigesteuert, die im Ersten Weltkrieg angelegt wurden. Die Ausstellung war 2008 und 2009 schon in Straßburg und in Stuttgart zu sehen. In Paris wird sie in den Ausstellungsräumen der BDIC im Hôtel National des Invalides
gezeigt.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-05-03

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Pust, H.-C. (2021) „Ausstellung ‚Orages de Papier‘ in Paris“, WLBforum. Stuttgart, 12(2), S. 12–15. doi: 10.53458/wlbf.v12i2.395.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge