Judaica in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart

Zugleich ein Streifzug durch Kataloge und Bestände der WLB

Autor/innen

  • Eberhard Zwink Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v8i2/3.426

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Württembergische Landesbibliothek. Bibelsammlung Judaika

Abstract

Die Judaica-Bestände der WLB Stuttgart müssen bei einem Überblick über die Situation in Deutschland schon ihrer weltberühmten Bibelsammlung) wegen erwähnt werden. Die Sammlung an gedruckten Bibelausgaben (derzeit ca. 17.000 Einheiten) gehört mindestens in ihrem Bestand bis 1800 (ca. 7.700 Einheiten) in die erste Reihe zusammen mit den Sammlungen der British Library London, der ehemaligen Sammlung der British and Foreign Bible Society heute an der UB Cambridge sowie der Bibliotheque nationale de France in Paris. Wer viele Bibeln in über 400 Sprachen besitzt, hat auch entsprechend viele Ausgaben der hebräischen Bibel bzw. des Alten Testaments aufzuweisen.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

03.05.2021

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Zwink, E. (2006) „Judaica in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart: Zugleich ein Streifzug durch Kataloge und Bestände der WLB“, WLBforum. Stuttgart, 8(2/3), S. 9–24. doi: 10.53458/wlbf.v8i2/3.426.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge