Bericht über den Stand der Konversion

Autor/innen

  • Dagmar Bunk Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v2i1.512

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Retrokonversion

Abstract

Die Konversion im Allgemeinen (nicht zu verwechseln mit Rekon - in diesem Projekt wurden die Bestände von 1500 bis 1850 im SWB erfasst) startete im Sommer 1993 mit der Konversion des Lesesaalbestandes.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Journal Details

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-05-03

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Bunk, D. (2021) „Bericht über den Stand der Konversion“, WLBforum. Stuttgart, 2(1), S. 20–21. doi: 10.53458/wlbf.v2i1.512.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge