Maschinenlesbare Erfassung des Altbestandes - Erscheinungsdatum 1501-1850

Abschlussbericht

Autor/innen

  • Eberhard Zwink Württembergische Landesbibliothek

DOI:

https://doi.org/10.53458/wlbf.v1i1.541

Schlagworte:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart Altbestand Retrospektive Konversion

Abstract

Die Württembergische Landesbibliothek Stuttgart gehörte in Baden-Württemberg neben der Universitätsbibliothek Tübingen zu den von der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgewählten Bibliotheken, die ihren Bestand an konventionellen Titelaufnahmen der Werke mit Erscheinungsjahr 1501-1850 in die Datenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes online einbringen konnte. Aufgrund der finanziellen Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 1990 bis 1998, also während einer Zeit von neun Jahren, ist es gelungen, das Projekt wirklich erfolgreich und mit bereits ersichtlichem Nutzen zu Ende zu bringen.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

03.05.2021

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Zwink, E. (1999) „Maschinenlesbare Erfassung des Altbestandes - Erscheinungsdatum 1501-1850: Abschlussbericht“, WLBforum. Stuttgart, 1(1). doi: 10.53458/wlbf.v1i1.541.

Ausgabe

Ausgabe

Rubrik

Beiträge