Württemberg und das Reich

Die Bemühungen der Herzöge von Württemberg um eine Reichstagsstimme für das Herzogtum Teck zwischen 1653 und 1803

Autor/innen

  • Joachim Brüser

DOI:

https://doi.org/10.53458/zwlg.v77i.578

Schlagworte:

Württemberg Reichsbeziehungen Reichstag Frühe Neuzeit

Artikeldetails

Downloads

Downloads

Veröffentlicht

Veröffentlicht

2021-06-01

Zitationsvorschlag

Zitationsvorschlag

Brüser, J. (2021). Württemberg und das Reich: Die Bemühungen der Herzöge von Württemberg um eine Reichstagsstimme für das Herzogtum Teck zwischen 1653 und 1803. Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte, 77, 195–233. https://doi.org/10.53458/zwlg.v77i.578

Ausgabe